[:Cthulhu:] Neues zu Drygolstadt! Korrekturphase hat begonnen und…

SteamTinkerers KaDeWa_Drygolstadt_02

…das Cover wurde in Auftrag gegeben.


Hallo zusammen,

es ist an der Zeit ein paar Worte zu Drygolstadt, einem fiktiven Ort für das Pen & Paper – Rollenspiel „Call of Cthulhu“, zu verlieren.

Diese Woche ging es im Blog ein wenig ruhiger zur Sache. Kurzfristig hatte ich mich dazu entschlossen, mit dem Schreiben ein wenig kürzer zu treten und mich stattdessen auf Drygolstadt zu konzentrieren.

Korrekturphase hat begonnen

Nachdem ich die Texte noch einmal überflogen und an einigen Stellen leicht überarbeitet habe, sind diese jetzt in die Korrektur gegangen. Somit wurde die Korrekturphase eingeläutet und das gesamte Projekt ist einen Schritt weiter. Wie lange das Korrektorat benötigt, kann ich aktuell überhaupt nicht einschätzen.

Cover wurde beauftragt

Außerdem habe ich Ann-Marie Rechter mit der Zeichnung des Covers sowie einigen Nichtspielercharakteren (NSC) beauftragt. Voraussichtlich werden die genannten Zeichnungen auch schon Anfang Dezember 2017 fertig vorliegen. Auf das Ergebnis bin jetzt schon sehr gespannt.

Beschreibung von Drygolstadt in Fakten:
  • Wörter: 10.720
  • Seitenzahl: 28

Karte von Ostpreußen

Und während ich auf die korrigierten Texte sowie der beauftragten Zeichnungen warte, geht die Arbeit an Drygolstadt weiter. Keine Zeit zum Ausruhen also!

Drygolstadt ist ein fiktiver Ort, der sich in Ostpreußen der 1920er befindet. Um genauer zu sein, liegt er in der Nähe von Allenstein. Natürlich darf auch eine Karte von Ostpreußen nicht fehlen. Deshalb habe ich mich daran gemacht und eine entsprechende Karte mit den Regierungsbezirken erstellt.

Anders als die Karte von Drygolstadt, habe ich die Karte von Ostpreußen nicht mit der Hand gezeichnet, sondern komplett am Rechner erstellt und anschließend mit GIMP überarbeitet. Das Ganze verlief zwar nicht so schnell und einfach, wie ich es mir erhofft hatte, aber das Resultat kann sich letztlich sehen. Und Spaß hat die Erstellung der Karte natürlich auch gemacht.

Um die Wartezeit zu verkürzen, habe ich beschlossen, euch die Karte vorab als kostenlosen Download zur Verfügung zu stellen.

Kostenloser Download:

Karte von Ostpreußen für Call of Cthulhu

Bei der Erstellung der Karte habe ich mich, so gut es ging an das damalige Ostpreußen der Weimarer Republik orientiert. Wer genauer hinschaut, wird auch schon Drygolstadt entdecken.

Sobald ich weitere Neuigkeiten zu Drygolstadt für euch habe, werde ich euch selbstverständlich umgehend darüber informieren. Bis dahin wünsche ich euch ganz viel Spaß mit der neuen Karte!

Euer SteamTinkerer

Weitere Informationen:

Spielsystem: Call of Cthulhu (Cthulhu), Verlag: Chaosium, Inc. (Englisch), Pegasus Spiele (Deutsch), Erhältlich: Cthulhu Grundregelwerk (Buch) | (PDF), Investigatoren-Kompendium (Buch) | (PDF)


Ihr seid auf der Suche nach einem geeigneten „Spielleiterschirm“? Dann schaut euch diesen hier einmal an.

Ein Gedanke zu “[:Cthulhu:] Neues zu Drygolstadt! Korrekturphase hat begonnen und…

  1. Pingback: [:Cthulhu:] Drygolstadt – Die ersten Korrekturen… – SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s