[:Cthulhu:] Was macht eigentlich Drygolstadt?

SteamTinkerers KaDeWa_Drygolstadt_02

Ein fiktiver Ort für „Call of Cthulhu“


Hallo zusammen,

sagt euch noch „Drygolstadt“ etwas?

Das war ist ein fiktiver Ort für das Pen & Paper – Rollenspiel „Call of Cthulhu“ beziehungsweise „Cthulhu“, an dem ich aktuell arbeite. In der Vergangenheit hatte ich über das Projekt berichtet, zum Beispiel hier, hier und hier.

Und obwohl es in letzter Zeit etwas ruhig um das Projekt geworden ist, bin ich natürlich noch immer eifrig dabei. Im Moment sitze ich an dem cthuloiden Hintergrund. Ein fiktiver Ort für „Call of Cthulhu“ braucht selbstverständlich einen entsprechenden Hintergrund, der den Ort irgendwie „besonders“ macht.

Aktueller Stand der Dinge

Dann will ich doch mal ein paar Informationen über den aktuellen Stand der Dinge geben: Die gesamte Beschreibung besitzt momentan einen Umfang von 19 Seiten und umfasst 7.550 Wörter. Dabei befindet sich der cthuloide Hintergrund noch in Arbeit und die Beschreibung zu den wichtigen Persönlichkeiten von Drygolstadt steht noch aus.

Letztere wird in Angriff genommen, wenn der cthuloide Hintergrund abgeschlossen und zu Papier gebracht wurde. Ich vermute mal, dass die gesamte Ortsbeschreibung nicht mehr als 30 Seiten umfassen wird. Allerdings sind die Texte noch vollkommen ungelayoutet. Das Layout kann also nachträglich zur Erhöhung der Seitenzahl führen.

Wann das gesamte Projekt abgeschlossen sein wird, kann ich zu diesem Zeitpunkt nicht sagen. Wenn es so weit ist, werde ich das selbstverständlich bekannt geben. Ich kann es schließlich selbst kaum erwarten, euch die finale Version präsentieren zu können.

Karte als kostenloser Download

Um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen, steht die Karte von Drygolstadt für euch als kostenloser Download zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um eine „Vorabversion“. Die finale Karte kann also abweichen. Hier geht es zum Download.

Ihr habt Fragen zum Projekt? Kein Problem! Schreibt einfach einen Kommentar. Ich versuche, stets zeitnah zu antworten.

Euer SteamTinkerer

Weitere Informationen:

Titel: Drygolstadt – Eine Stadt in Ostpreußen, Art: Fiktiver Ort für „Call of Cthulhu“ in den 1920er Jahren, Links: Karte von Drygolstadt

16.09.2017 22:13 Uhr: Einige Rechtschreibfehler korrigiert.

2 Gedanken zu “[:Cthulhu:] Was macht eigentlich Drygolstadt?

  1. Pingback: [:Das Schwarze Auge:] Ich erschaffe mir einen Helden… – SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s