[:Savage Worlds:] Das Schwarze All – Ein deutsches Setting für Savage Worlds…

SteamTinkerers KaDeWa_DaSA Titel

…kann jetzt bei Kickstarter unterstützt werden.


Hallo zusammen,

kürzlich bin ich auf „Das Schwarze All“ (kurz: DaSA) aufmerksam geworden.

Ein deutsches Setting für das Pen & Paper-Rollenspiel „Savage Worlds“. Das Kernteam hinter diesem Setting besteht aus Günther Lietz, Björn Scheyer und Frank Falkenberg. Die Namen dürften Spielerinnen und Spielern, die in der deutschsprachigen Rollenspielszene aktiv sind, vielleicht ein Begriff sein.

Ein paar Worte zu „Das Schwarze All“

„Das Schwarze All“ ist ein Science-Fiction-Setting für Savage Worlds, das hierzulande bei Prometheus Games erscheint. In diesem Setting übernehmen die Spielerinnen und Spieler die Rolle von sogenannten STARS und erleben die unterschiedlichsten Abenteuer.

Auf ihrer Projektseite bei Kickstarter betonen die Macher unter anderem, dass die Besonderheit nicht nur der Humor ist, sondern auch aus deutscher Sicht geschrieben wurde. Außerdem finde ich den folgenden Passus sehr interessant:

Auszug aus dem Text der Projektseite von „Das Schwarze All“:

„Wer kakaogetränke Parallelen zu Das Schwarze Auge mag und Raumpatrouille – Die fantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion entdeckt, liegt genau richtig.“

Quelle: Das Schwarze All bei Kickstarter

Das Projekt unterstützen

Hinter „Das Schwarze All“ steht kein Verlag, sondern ein Kernteam aus engagierten Rollenspielern. Deshalb haben sich die Macher für ein Crowdfunding bei Kickstarter entschieden. Das Projekt ist seit einer Weile online und wartet auf eure Unterstützung! Wer sich unschlüssig ist, kann gern einen Blick auf das Video zu „Das Schwarze All“ werfen.

Alle weiteren Informationen rund um das deutsche Savage Worlds Setting findet ihr auf der Projektseite bei Kickstarter.

Eine gute Nachricht

Zum Zeitpunkt, als ich diesen Text schrieb, war das Finanzierungsziel erreicht. Noch läuft das Projekt ein paar Tage, sodass sicherlich weitere Unterstützerinnen und Unterstützer hinzukommen werden.

Ich wünsche allen Beteiligten hinter „Das Schwarze All“ viel Erfolg! Vielleicht ergibt sich ja auf einer Convention die Möglichkeit, an einem OneShot teilnehmen zu können.

Euer SteamTinkerer

Weitere Informationen:

Titel: Das Schwarze All, Crowdfunding-Seite: Kickstarter, Team: Günther Lietz, Björn Scheyer und Frank Falkenberg, Spielsystem: Savage Worlds

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s