[:Fantasy AGE:] Ich mag die Community!

06.05.2015_FantasyAGE_01 (1)

Unabhängig davon, ob es die Englisch- oder Deutschsprachige ist.


Hallo zusammen,

dass ich ein großer Fan des Pen & Paper – Rollenspiels „Fantasy AGE“ bin, dürfte spätestens mit diesem Artikel kein Geheimnis mehr sein. Nach wie vor gehört es zu meinen absoluten Favoriten unter den Rollenspielsystemen.

Umso mehr ich Fantasy AGE spiele und Charaktere erstelle, desto mehr mag ich das Spiel. Auf dem diesjährigen AdventureCon hatte ich beispielsweise eine Spielrunde geleitet und alle Teilnehmenden, einschließlich meinereiner als Spielleiter, hatten riesig viel Spaß gehabt. Green Ronin Publishing, so der Name des englischen Verlags, hat mit Fantasy AGE ein tolles Pen & Paper – Rollenspiel geschaffen. Und mit Truant Spiele gibt es einen engagierten Verlag, der das Spiel auf Deutsch herausbringt.

Natürlich ist eine aktive Community für ein Pen & Paper – Rollenspiel enorm wichtig. Denn von der Kreativität der Spielerinnen und Spieler, die Fan-Material erstellen und dieses anschließend kostenlos zur Verfügung stellen, profitiert ein Spiel schließlich. Im Vergleich zu anderen Pen & Paper – Rollenspielen ist die Fantasy AGE – Community doch recht überschaubar, aber, und das viel wichtiger, sehr aktiv. So gibt es zum Beispiel bei Google+ und bei Facebook Gruppen, die sich mit Fantasy AGE beschäftigen. Zumeist jedoch in englischer Sprache.

Aber auch die deutschsprachige Community scheint sich im Wachstum zu befinden. So zumindest mein Eindruck. Zumindest gibt es eine deutsche Facebook-Seite, auf der selbstverständlich fleißig über Fantasy AGE berichtet wird. Diskussionen rund um das Spiel werden natürlich auch in diversen Foren geführt. Somit ist Fantasy AGE auch hierzulande im Gespräch. Und wer weiß, vielleicht gibt es irgendwann sogar eine deutschsprachige Facebook- und/oder Google+ – Gruppe.

Erfreulich war die Mitteilung seitens Green Ronin Publishing, dass sie ein sogenanntes Community Content Program ins Leben rufen wollen. Das klingt superinteressant und würde der Community sehr in die Hände spielen. Bisher warte ich sehnsüchtig darauf, dass Green Ronin Publishing seine Mitteilung in die Tat umsetzt. Vielleicht wird es dieses Jahr noch etwas. Die entsprechende Meldung findet Ihr übrigens hier.

Ich bin gespannt darauf, was die Zukunft für Fantasy AGE noch alles bringen wird. Egal ob von Verlagsseite oder der Community.

Euer SteamTinkerer

Weitere Informationen:

Lust auf Fantasy AGE bekommen? Das Grundregelwerk bekommt Ihr unter anderem hier. Und den ersten Quellenband, Titansgrave – Die Asche Valkanas, gibt es hier.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s