[:Convention:] AdventureCon 2017

 

con-saison-logo2017_klein

Das zweite Event meiner ganz persönlichen Convention-Saison 2017

26-02-2017_adventurecon_01_steamtinkerers_kadewa

Hallo zusammen,

da war sie nun, die AdventureCon 2017! Eine kleine, beschauliche Convention in Hamburg, genauer gesagt im Eidelstedter Bürgerhaus. Zugleich war dies die zweite Veranstaltung meiner ganz persönlichen Convention-Saison 2017. Und ja, der Besuch der AdventureCon hatte sich gelohnt. Auch wenn sie dieses Mal so völlig anders verlief, wie im letzten Jahr. Aber das war auch gut so, denn alles andere wäre ja langweilig gewesen.

Der Samstag


26-02-2017_adventurecon_02_steamtinkerers_kadewa

Der Hinweg – Entspannt und ziemlich unspektakulär

Da sich der Hinweg zu meiner letzten besuchten Convention – Hamburger Tactica 2017 – mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr abenteuerlich gestaltete, war ich dieses Mal auf das Schlimmste bestens vorbereitet. Tasche war gepackt, Battlemap hatte ich dabei und der Podcatcher war mit der neuesten Episoden von Wizard on the Wynd und The Rolistes Podcast (zwei englischsprachige Podcasts) aktualisiert worden.

Nun gut, ich wollte pünktlich um 11:00 Uhr auf der AdventureCon sein. Also machte ich mich am Samstag, 25.02.2017, bereits gegen 9:00 Uhr auf den Weg zur Bahn. Diese kam pünktlich an, so schwang ich mich also mit Sack und Pack in den Waggon, suchte mir einen Sitzplatz und dann ging die Reise zunächst einmal zum Hauptbahnhof. Dort sollte ich normalerweise problemlos von einer Bahn in die nächste umsteigen können. Ob das auch alles so klappen würde? Ich war gespannt!

Und tatsächlich, der Umstieg funktionierte einwandfrei. Wie es im Bilderbuch stand. Vom Hauptbahnhof ging es mit der Bahn zur S-Bahn-Station „Elbgaustraße“ weiter. Dank der aktuellen Episoden der vorgenannten Podcasts schien die Fahrt beinahe wie im Fluge zu vergehen. Es fühlte sich zumindest so an.

Dann war ich auch schon an der besagten S-Bahn-Station angekommen. Nun wartete noch ein paar Minuten Fußweg auf mich und dann war ich am Ziel meiner Reise: AdventureCon 2017!

26-02-2017_adventurecon_12_steamtinkerers_kadewa

AdventureCon – Ein tolles Event

Auf dem Con traf ich eine ganze Menge bekannte Gesichter. Neben freundlichen Begrüßungen standen zunächst zahlreiche Gespräche auf dem Programm. Dabei ging es um spannende Themen rund um das fantastische Hobby der Pen & Paper – Rollenspiele und alles, was noch so dazugehörte.

Dann ergatterte ich noch einen der begehrten Con-Becher. Wer so einen besaß, bekam eine sogenannte „Kaffee-Flatrate“ und da ich ein bekennender „Kaffeejunkie“ bin, war dieser Becher für mich fast schon Gold wert. Nachdem ich einen Con-Becher bekommen hatte, suchte ich mir einen freien Platz und begann, das bevorstehende Fantasy AGE – Abenteuer vorzubereiten. Außerdem wartete ich noch auf ein paar Freunde, mit denen ich mich verabredet hatte.

26-02-2017_adventurecon_04_steamtinkerers_kadewa

Meine Spielrunde hing ich dann irgendwann am „Schwarzen Brett“ aus und schnell hatten sich Spielerinnen und Spieler eingetragen. Großartig! Für das Fantasy AGE – Abenteuer hatte ich ein paar Vorbereitungen getroffen: Karte gezeichnet, Spielcharaktere vorgefertigt und so weiter.

26-02-2017_adventurecon_05_steamtinkerers_kadewa

Gegen 13:00 Uhr ging es dann mit der Spielrunde los. Zunächst wurden die Spielcharaktere verteilt, dann erklärte ich die Fantasy AGE – Spielregeln. Im Anschluss stürzten sich die Helden ins Abenteuer. Kurz vor 18:00 Uhr war das ganze Spektakel vorbei. Die Helden hatten das Abenteuer geschafft!

Ich war hoch erfreut zu hören, dass allen Spielerinnen und Spielern sowohl Fantasy AGE, als auch das Abenteuer gefallen hatten. Eine tolle Sache!

26-02-2017_adventurecon_17_steamtinkerers_kadewa

Der Rückweg – Schnell und unkompliziert

Die restliche Zeit verbrachte ich auf dem „Holodeck“, der Cafeteria. Dort unterhielt ich mich noch mit Freunden und einigen Bekannten. Nach 20:00 Uhr machte ich mich zusammen mit einer guten Freundin auf den Rückweg. Diesmal nahmen wir jedoch den Bus. Und ähnlich wie auf dem Hinweg, verlief auch der Rückweg schnell und ohne besondere Vorkommnisse. Der Samstag war für mich vorbei. Es war ein großartiger Tag gewesen.

Mein Fazit


26-02-2017_adventurecon_14_steamtinkerers_kadewa

Eigentlich wollte ich der AdventureCon am Sonntag ebenfalls einen Besuch abstatten. Darauf hatte ich mich natürlich schon gefreut. Kurzfristig musste ich allerdings umplanen und der Convention letztlich eine Absage erteilen. Was ich sehr schade fand, aber es ließ sich leider nicht ändern.

Okay, dafür hatte ich am Samstag eine Menge Spaß gehabt. Die Spielrunde war klasse, ich hatte viele nette Menschen getroffen. Alte Bekannte sowie neue Leute kennenlernen dürfen. Und die Con-Orga hatte einen tollen Job gemacht. Das möchte ich an dieser Stelle unbedingt einmal erwähnen.

Auch wenn ich letztlich nur einen Tag vor Ort war, kann ich guten Gewissens sagen, dass die AdventureCon 2017 großartig war! Im nächsten Jahr steht dieses Event definitiv wieder auf dem Programm.

Euer SteamTinkerer

Weitere Informationen

Veranstaltung: AdventureCon 2017, Organisator: Sodalitas Dei Nomine Vacantis e.V. (SDNV e.V.)

Interesse an Fantasy AGE geweckt? Das Grundregelwerk könnt Ihr unter anderem hier bekommen.

2 Gedanken zu “[:Convention:] AdventureCon 2017

  1. Pingback: [:Klönschnack:] Fantasy AGE?! Was’n das? – SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns

  2. Pingback: [:Fantasy AGE:] Ich mag die Community! – SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s